Über Mich

Mein Lebenslauf:

  • In Aachen geboren,
  • Schule; Abitur;
  • Ausbildung zum Physiotherapeut;
  • Studium Wissensmanagement Ruhr Uni Bochum;
  • Studium Entwicklungszusammenarbeit,THH-Friedensau (Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Gesundheitswissenschaften, mit Schwerpunkt Trinkwasserliberalisierung;)
  • Vertrieb von Lösungen zur Trinkwasseraufbereitung und Gesundheitsberatung
  • Ausbildung Energetiker nach H. Gräßlin;
  • Ausbildung zum kreativen, komplexen Homöopathen, bei A. Peppler;
  • Ausbildung zum Basis Impuls Coach bei Damian Richter;
  • Lifecoach und Experte für Deinen freien und flexiblen Rücken,
  • Arbeit mit deinem inneren Kind, Ho´oponopono,
  • neue Russische Heilmethoden

Coaching-prozess

Als Mentaltrainer & Lifecoach verbinde ich durch meine Ausbildung die Physiotherapie mit Mentaltechniken aus den Neurowissenschaften, um “ganzheitlich” und “ursächlich”, vor allem “nachhaltig” zu arbeiten und löse Blockaden, damit die Menschen sich wieder frei fühlen und begleite Dich als “Trainer” auf dem Weg zu Deinem Ziel.        


Es gibt neue Ansätze für neue Therapien, im Mittelpunkt der Rückenmedizin steht die Wirbelsäule.

Die Ursache der Schmerzen liegt oft in anderen Bereichen, z.b.

– durch “psychische Belastungen” – Auslöser ist zu 80 % Stress.

– im Bindegewebe

– in-falsch-gelernten-Bewegungen – (Abhilfe schaffen da z.b. spezielle Yoga-Übungen – stelle ich Dir gerne im Coaching vor)

Kleiner Auszug meiner Expertise:

Das Rückgrat (Cervicalregion): steht für die Konflikte der Gegenwart, also die akuten Themen im Hier und Jetzt.

Hierbei kristallisieren sich die jeweiligen Einschränkungen der Individualität eines Menschen heraus, die seine jeweilige Gegenwart beeinflussen! Egal ob Selbst- oder Fremdbestimmt!


Der Nacken: symbolisiert dabei das verletzte Zärtlichkeitszentrum. Erwartungsängste vor neu kommenden Verletzungen werden hierbei kreiert.

Haltungsschäden, bzw. Verschiebungen von Wirbeln, einzeln oder mehrere, ist also das Ergebnis eines dauerhaften „nicht- für-sich-selbst-einstehen“!

Die Bedeutung der betroffenen Wirbel deutet auf das Thema oder Trauma hin, mit dem eine Auseinandersetzung notwendig ist. Wenn diese Auseinandersetzung nicht stattfindet, manifestiert sich die Thematik auf schmerzhafte Art und Weise im doppelten Sinne, also physiologisch und mental.

Schmerzen in der jeweiligen Wirbelregion stellen ein Warnsignal dar, sich umgehend mit der jeweiligen betreffenden Thematik zu befassen.


Die Lumbalregion: steht für das Mitgebrachte aus der Familie aus der (karmischen)Vergangenheit ( = bis zum 7. Lebensjahr übernehmen wir die Glaubenssätze der Eltern und unserem sozialen Umfeld) → Innere Erdung, Sexualität, zwischenmenschliche Beziehungen, positive und negative Glaubenssätze und vieles mehr!

In traditionellen Familiengewohnheiten sind wir meist unbewusst gefangen. → Das gilt für Jeden, auch für mich.

Deshalb ist es so wichtig einen „Coach“ an Deiner Seite zu haben, der diese „blinden Flecken“ sieht und Dich darauf aufmerksam macht und diese Themen dann mit Dir bearbeitet und Dich dabei unterstützt!


Der Rücken: symbolisiert das „Sich-gerade-Machen, das Aufrecht-sein!


Nimm Kontakt zu mir auf via Telefon oder Email und sichere Dir Dein Gratis – Coaching zur bestmöglichen Umsetzung Deines Selbst → im Wert von 250 €.


Hier klicken:

Zu Deinem Gratis – Coaching im Wert von 250 €

Ich freue mich auf Dich!

David Scheuren,

Dein Experte für einen freien und flexiblen Rücken